Stindls auf Europakurs

Das Aushängeschild unseres Vereins sind derzeit ohne Zweifel die Geschwister Stindl. Xenia, Agnes und Ophelia Stindl sind unsere stärksten Einradlerinnen und gleichzeitig auch Trainer (Xenia und Agnes) und Vorbild für den Nachwuchs. Im Juli fuhren die Mädels zu den Europameisterschaften.

Weiterlesen: Stindls auf Europakurs

Einrad-Mädels räumen ab!

 

Am 1. April  haben sich vier Einrad-Mädels des RVG-OBC (Amy Mohr, Ophelia, Xenia und Agnes Stindl) auf den Weg nach Appenweier gemacht, um bei der offenen Baden-Württembergischen Meisterschaft und dem Ortenauer Einrad-Cup (einem Wettkampf für Nachwuchstalente) zu starten.

Weiterlesen: Einrad-Mädels räumen ab!

6. schwäbischer Einradtag

Zuffenhausen
Auch dieses Jahr haben wir (Rebecca, Ophelia, Agnes und Xenia) an dem Einradtag in Zuffenhausen teilgenommen. Am Samstag fanden Workshops statt, in denen viele erschiedene Tricks gezeigt und erklärt wurden. Sonntags war ein Kürenwettkampf, an dem wir dieses Jahr zum ersten mal teilnahmen. Wir haben vier Einzelküren und eine Paarkür präsentiert. Dieser Einradtag hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir wurden am Ende mit guten Platzierungen belohnt.     (Xenia Stindel)

Einrad Freestyle - Bronze

           Agnes und Xenia freuen sich über ihre erste Medaille

Bei der diesjährigen Offenen Deutschen Meisterschaft belegten die Stindl Schwestern in ihrer Altersklasse U 18 den dritten Platz mit ihrer Paarkür "Sad Romance". Mit Bronze erzielten sie  als erste Fahrerinnen eine Medaille für den Verein. 

Weiterlesen: Einrad Freestyle - Bronze