Württembergische Meisterschaft 2018

Am 8.4.2018 fuhren fünf unserer Mädels auf die Württembergische Meisterschaft nach Miedelsbach -Schorndorf.

Am frühen Morgen startete Melissa Dritsos in der AK U12,die dort wohl mit ihren 10 Jahren einer der jüngsten Fahrerinnen gewesen sein müsste. Sie präsentierte ihre Kür sehr gut und konnte schließlich den 6.Platz einfahren. Nora Rhode zeigte ihre Kür „ Forever Young „mit  einer guten Präsentationsleistung und erreichte Platz vier. Ophelia Stindl gelang der Sprung auf das Treppchen. Mit ihrer Kür „Sailor girl“ wurde sie in der AK U15 dritte. Agnes Stindl fuhr in der Expert- wertung eine Kür auf das Thema „Dirigent“ und erreichte den 6.Platz. Danach starteten Melissa Dritsos und Ophelia Stindl in der Paarkür der AK U15 und erreichten dort mit einer fast fehlerfreien Kür den 5.Platz. Ebenfalls als Paar starteten Xenia und Agnes Stindl in der Expert Paarkür. Leider lief die Kür nicht so gut wie gewohnt und die Präsentationswertung war zweifelhaft und mussten sich so mit einem vierten Platz zufrieden geben. Die Kleingruppenkür mit allen Mädels lief aber wieder perfekt sodass, die Freude über den dritten Platz entsprechen groß war.